Was ist in Sensodyne Zahnpasten enthalten?

Sensodyne Zahnpasten enthalten verschiedene Inhaltsstoffe zur Reinigung, zur Stärkung und zum Schutz Ihrer Zähne.


Alle Sensodyne Produkte enthalten Fluorid zum Schutz vor Karies, und helfen damit täglich, Ihre Zähne gesund und stark zu erhalten. Für den Schutz vor Schmerzempfindlichkeit enthalten Sensodyne Zahnpasten entweder Kaliumnitrat oder Zinnfluorid.

KALIUMNITRAT
Hilft, den Zahnnerv zu beruhigen

Sensodyne Zahnpasten mit Kaliumnitrat beruhigen die Nerven in Ihren Zähnen, damit Auslöser wie eiskalte Getränke oder ein kalter Luftstoß keine Schmerzen verursachen.

Sensodyne Intensivreinigung*

Die Zähne werden intensiv* gereinigt und vor Schmerzempfindlichkeit geschützt.

* Bis in die Zahnzwischenräume

Sensodyne Sanftweiß

Der Whitening-Effekt kann helfen das natürliche Zahnweiß zurückzubringen.

ZINNFLUORID 
Hilft, eine Schutzschicht aufzubauen

Sensodyne Zahnpasten mit Zinnfluorid bilden eine Schutzschild auf den empfindlichen Bereichen Ihrer Zähne und helfen so, vor Schmerzempfindlichkeit zu schützen.

Sensodyne Repair* & Protect

Tägliche Stärkung für empfindliche Zähne, bei 2x täglichem Putzen.

*Eine Schutzschicht wird auf den empfindlichen Bereichen der Zähne gebildet

Sensodyne Complete Protection

Schutz vor Schmerzempfindlichkeit.
Plaque-Entfernung und Zahnfleischschutz.