Sensodyne Direct und Text "Bekämpft Schmerzempfindlichkeit sofort*

SENSODYNE DIRECT

Die neue Sensodyne Direct Zahnpasta bekämpft Schmerzempfindlichkeit sofort* und das ist klinisch bestätigt.

Sensodyne Direct und Text "Klinisch bestätigt"

Nr. 1 meistverkaufte Marke für empfindliche Zähne 1

  • Klinisch bestätigte sofortige* Linderung von Schmerzempfindlichkeit nach nur 60 Sekunden Anwendung
  • Langanhaltender Schutz** vor Schmerzempfindlichkeit
  • Die einzigartige Formulierung bildet eine Schutzschicht über den empfindlichen Bereichen der Zähne
  • Wirkt ab der ersten Anwendung*

Schmerzempfindlichkeit entsteht, wenn das unter dem Zahnschmelz liegende Dentin schutzlos freiliegt. Reize wie Kaltes, Heißes, Süßes, Saures oder selbst Ihre Zahnbürste können den Zahnnerv reizen und zu einem kurzen, stechenden Schmerz führen. Handeln Sie jetzt mit Sensodyne.

1Quelle: NielsenIQ, MarketTrack, Zahnpasta Sensitiv, Absatz in Pack, LEH+DM+KWH+A, Deutschland, MAT KW30/2021

*Medizinische Zahnpasta zur sofortigen Linderung mit der Fingerspitze auf die empfindlichen Zähne auftragen und je 1 Minute einmassieren.**Bei regelmäßigem 2x täglichen Zähneputzen.

Frau beißt in Eis und verspürt Schmerz

Jetzt die neue Sensodyne Direct entdecken:

So wirkt Sensodyne Direct

Sensitive teeth
URSACHE EMPFINDLICHER ZÄHNE
Sensitive teeth relief
WINZIGE ÖFFNUNGEN IM DENTIN
Sensitive teeth protection
SCHNELLER EFFEKT
White shiny teeth
SCHUTZSCHICHT WIRD GEBILDET
White shiny teeth
SOFORTIGE* LINDERUNG
Veranschaulichung Wirkmechanismus der Sensodyne Direct Zahnpasta

BEFOLGEN SIE STETS DIE ANWENDUNGSHINWEISE. Zur sofortigen Linderung vor dem Zähneputzen eine kleine Menge Zahnpasta mit der Fingerspitze auf die empfindlichen Zähne auftragen und für je 1 Minute einmassieren (max. 2x tägl.). Zähne 2x bis max. 3x/Tag putzen, dann ausspucken, Schlucken vermeiden. Nach Gebrauch Tube schließen. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet, außer auf Empfehlung von einem Zahnarzt oder Arzt. Empfindliche Zähne können auf ein tieferliegendes Problem hinweisen. Kontaktieren Sie so schnell wie möglich Ihren Zahnarzt, wenn Schwellungen im Mund oder Gesicht auftreten. Kontaktieren Sie Ihren Zahnarzt, wenn die Symptome anhalten. Bei Unverträglichkeit absetzen.

ENTHÄLT: Zinnfluorid, Natriumfluorid (1450 ppm Fˉ).

Anwendungshinweise

Glycerin, PEG-8, Hydrated Silica, Pentasodium Triphosphate, Aroma, Sodium Lauryl Sulfate, Carbomer, Sodium Saccharin, Stannous Fluoride, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Fluoride, Limonene, CI 77891.

ENTHÄLT: Zinnfluorid, Natriumfluorid (1450 ppm Fˉ).

Frau beißt in Eis und verspürt Schmerz

JETZT WIEDER KALTES GENIESSEN

MIT DER NEUEN SENSODYNE DIRECT